Der Odilienberg heute

Der Odilienberg befindet sich süd-westlich von Strassburg. An seinem Fuß ist die Stadt Obernai gelegen. Ab Obernai ist der Mont Sainte Odile, wie hier der Odilienberg genannt wird, gut ausgeschildert. Von dort fährt man rund 15 Minuten bis zu den zahlreichen, gut ausgewiesenen Parkplätzen direkt vor dem Klostergelände. Der Odilienberg ist für den Tourismus voll erschlossen. Über 700 Wanderer, Pilgern und Touristen finden heute Platz in den unterschiedlichsten Speisesälen. Darüber hinaus stehen diesen heute 210 Betten zur Verfügung. So eignet sich die hier ansässige Gastronomie und Hotellerie nicht nur für Tagesgäste und Feierlichkeiten aller Art, sondern auch für Klausuren und Tagungen. Auch die Preise sind sehr ansprechend.

An Sonn- und Wochentagen werden Gottesdienste in der Klosterkirche abgehalten. Die Hauptfeier zu Ehren der Heiligen Odilie wird am 13. Dezember, ihrem Todestag, abgehalten. Außerdem sind auch der Ostermontag und der Pfingstmontag, sowie der erste Sonntag im Juli und das Fest Mariä Himmelfahrt traditionelle Wallfahrtstage.

Weitere Informationen:
www.mont-sainte-odile.com